Neues

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse. Sie finden sie nebenstehend.

Wilfried Süß, Seniorenbeirat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 


Damit wir auf unserer Homepage neben Informationen auch Bilder anbieten können, bitten wir um Unterstützung durch Freizeitfotografinnen und -fotografen. Sicher verfügen viele in der Gemeinde über einen Fundus an guten Fotos, die sich zur Illustration unserer Seiten eignen. Es könnten Bilder mit Ortsbezug sein (Winkel im Dorf, Situationen am Fluss oder stimmungsvolle Landschaften), aber auch solche, die man einfach gerne anschaut. Bei Verwendung (ausschließlich für die Seniorenseite) würden wir auf Wunsch Ihren Namen nennen. Schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular - wir melden uns dann bei Ihnen.

Seniorenbeirat
Wilfried Süß, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 


Corona: Stets im Bilde

 

Das Landratsamt Regensburg macht auf einen Service des Bayerischen Staats-ministeriums aufmerksam. Auf seiner Webseite veröffentlicht es stets aktuell wissens-wertes über Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Folgen Sie diesem Link und erfahren dort alle gültigen Regelungen mit Fallbeispielen:

 

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

 


 


Gemeinsamer Mittagstisch beim Gasthof Erber
Eilsbrunn

 

Dienstag, 14. Juni, 12:00 Uhr

 

Der Gasthof ist barrierefrei - einschließlich WC!

 

Bei Bedarf bietet die Nachbarschaftshilfe der Gemeinde einen Fahrdienst an (Anmeldung während der Dienstzeiten im Rathaus Telefon: 0941 39602-85).

FFP2-Masken und zwingende Nachweise gemäß den am Tag der Veranstaltung geltenden Hygiene-Regeln!

Anmeldung direkt beim Wirt bis Donnerstag, 9. Juni, Telefon 09404 8652

 

 


Neu! Spielenachmittag

Zweites Treffen

am Mittwoch, 18. Mai, 14:00 Uhr
im Kultursaal des Jugend- und Kulturhauses,
1. OG (barrierefreier Zugang)
Sinzing, Fährenweg

Die Teilnehmer werden sich durch Absprachen vor Ort auf die von Ihnen favorisierten Spiele einigen. Anmeldung nicht erforderlich.

 


 

Aus Fürsorge angesichts der weiterhin steigenden Inzidenzwerte leisten wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie, indem wir alternativ auf den persönlichen Kontakt verzichten.

 

Deshalb ist neben den PC-Sprechstunden die Behebung kleinerer Probleme über das Internet zuhause am Bildschirm möglich. Das Programm TeamViewer erlaubt die Hilfestellung und Anleitung durch den Kursleiter über das Internet.

Und so sieht die Teilnahme aus: Sie rufen den Kursleiter an und vereinbaren einen Termin. TeamViewer muss auf beiden PCs oder Laptops installiert sein. Dazu erhalten Sie vorher gerne Unterstützung und eine Aufklärung über das Wesen dieses Programms. Alles Weitere erfahren Sie in der nachstehenden Beschreibung für die Sprechstunde.


 

Nutzung von Laptop und PC

 

Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Sinzing für ihre private Anwendung von Laptop und PC. Schwerpunktthemen werden der allgemeine Umgang mit Laptop oder PC sowie das Online-Banking sein.

Nächste kostenlose Sprechstunde:

Freitag, 3. Juni von 14:00 bis 16:00 Uhr
im Obergeschoss des Jugend- und Kulturhauses (barrierefrei).

Bereits bei der notwendigen Vor-Anmeldung werden Sie über ein paar notwendige Vorlaufschritte informiert, besonders auch wenn die Hilfestellung über TeamViewer in Anspruch genommen werden soll. Anmeldungen an Alfred Lechermann

Telefon 0941 31543 oder E-Mail alfred.lechermann@web.de


 

Hilfestellung zu iPhone und Smartphone

 

Jugendliche aus der Gemeinde helfen unseren Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Sinzing gerne kostenlos bei der Anwendung von iPhone und Smartphone.
Nächster Termine ist am Montag, 20. Juni um 16:00 Uhr im Jugend- und Kulturhaus. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Ansprechpartner:
Alfred Lechermann, Telefon 0941 31543 oder E-Mail alfred.lechermann@web.de